Symbolträchtige Eheringe besiegeln den Bund fürs Leben. Kein Schmuckstück verfügt über eine höhere Bedeutung für ewige Liebe, Glück und Wohlstand. Vor allem online findet sich eine reiche Auswahl verschiedener Eheringe in unterschiedlichsten Ausführungen. Ganz egal, ob es sich hierbei um vorgefertigte Modelle handelt oder um individuelle Einzelfertigungen, die perfekten Eheringe spiegeln die Persönlichkeit der Brautleute wider.

Neben den klassischen Edelmetallen wie Gold und Platin, finden bei der jüngeren Zielgruppe auch Modelle aus Carbon, Silber und Titan verstärkt Anklang. Diese Materialien zeichnen sich durch Understatement und schlichte Eleganz aus. Aber auch hier finden sich Modelle, die für die Ewigkeit geschaffen sind.

Trauringe aus Titan haben eine relativ kurze Geschichte

Im Vergleich zu Preziosen aus Gold werden Eheringe aus Titan erst seit ca. 300 Jahren angeboten. Zuvor war es chemisch nicht möglich Titan entsprechend aufzubereiten.
Titan gilt als extrem hart und stoßfest. Ein schönes Symbol für die Unzerstörbarkeit ewiger Liebe. Dennoch kommt es mit einer Extraportion Coolness und Understatement daher. Vom Glanz erinnern sie fast an dunkles Silber oder Platin in verschiedenen Facetten. Damenringe werden durch den Einsatz kleiner Diamantsplitter aufgewertet. Am Ring für den Mann lassen sich schmale Streifen oder auch Akzente aus Sterlingsilber perfekt anbringen. Eheringe aus Titan lassen sich wunderbar mit Gravuren versehen. Besonders auf Ringe. Aus schwarzem Titan werden tolle Effekte erzielt.

Es ist vor allem die schwarze Färbung, die Trauringe aus Carbon so vielseitig macht. Sie sind die perfekte Wahl für das moderne Paar, das Akzente setzen will. Brautleute, die das Besondere und Extravagante lieben, finden in Trauringen aus Carbon das perfekte Schmuckstück. Carbon kommt irgendwie immer rockig daher und setzt ein klares Statement. Das ultraweiche Hightech Material ist leicht zu tragen und steht für das gewisse Etwas.

Der Besatz mit funkelnden Diamanten und die Kombination mit anderen Materialien im Bicolour Style schauen auf dem dunklen Untergrund besonders schön aus. Die Verarbeitung mit zarten Roségold schafft atemberaubende Kontraste. Aber auch Bronze kann eine Option sein. Trauringe aus Carbon verfügen über einen seidenmatten Glanz und schimmern in den Nuancen Grau bis Rabenschwarz.

Trauringe aus Silber faszinieren schon immer

Trauringe aus Silber erfreuen sich seit jeher außerordentlicher Beliebtheit und gelten als extrem populär. Sie sind nicht nur preislich eine gute Wahl, auch die Oberfläche lässt sich vielseitig gestalten und den individuellen Wünschen entsprechend bearbeiten. Silber zeichnet sich durch seine extreme Stabilität aus und wird meist in 925er Sterlingsilber Qualität angeboten. Besonders junge Paare schätzen den unkomplizierten Look und das frische Design. Zur Verzierung muss es nicht immer ein Diamant sein. Formschöne Zirkoniasteine verzaubern durch ihre außergewöhnliche Strahlkraft und lassen sich vielseitig einsetzen.

Die Oberfläche von Silber lässt sich unterschiedlich verarbeiten. So sind sie entweder glatt poliert, aber auch angeraut, mit feinen Strukturen erhältlich. Eheringe aus Silber sind leicht mit Gravuren ausgestattet und lassen sich unkompliziert nacharbeiten. Allerdings sollten sich die Brautleute immer für die hochwertigste Silbervariante entscheiden. Günstigere Modelle weisen häufig schnell Abnutzungsspuren auf und das sollte bei Ringen für die Ewigkeit in jedem Fall vermieden werden.

Die Welt formschöner Trauringe ist abwechslungsreich und vielseitig. So findet jedes Paar sein ganz persönliches Schmuckstück für die Ewigkeit.

Share This