Gedichte für Polterabende

Zahlreich sind wir heut‘ gekommen

Zahlreich sind wir heut‘ gekommen, um mit euch den neuen Weg zu gehen. Jeder hat sich Zeit genommen – Will euch gern beim Feiern sehen. Doch wozu trafen wir uns heute? Was dürfen all die Gäste hoffen? Lauter Spaß und nette Leute – Und ja, es wird heut‘ gesoffen! Zum...

Der letzte Abend in Freiheit

Der letzte Abend in Freiheit, morgen legst Du die Ketten an. Dann gibt es Dich bloß noch als Einheit, drum sei heute noch ein Mann. Widerstand ist zwecklos, du brauchst es nicht versuchen. Heut feiern wir noch einmal groß, heut Alkohol, morgen Hochzeitskuchen. In den...

Schüsseln, Teller und auch Tassen

Schüsseln, Teller und auch Tassen, wollen wir heute poltern lassen. Auch von hunderttausend Scherben, lasst euch die Freude nicht verderben. Kehrt fort die Scherben, Stück für Stück, denn Scherben bringen immer Glück. Das Schleppern und das laute Krachen, soll allen...

Die Ehe ist eine Wissenschaft

Ob man nun von „Hen Night“ spricht oder wir’s „Stag Party“ nennen, egal, wie viel Porzellan zerbricht, wie viel Schnäpse in der Kehle brennen, ob wir gratulieren nun von Herzen ob ein jeder lacht und singt - vergiss (vergesst) niemals bei all den Scherzen, was dieser...

Share This