Die Lieb’ ist Frühlingsblüte,
Die Ehe Herbstesfrucht,
Die Lieb’ ist Meereswelle,
Die Ehe stille Bucht.

Die holde Liebe zaubert
Dich in ein Paradies;
Die milde Ehe macht dich
Der Erde erst gewiß.

Wer klug ist, pflückt die Blüte
Und sammelt sich die Frucht;
Schifft durch des Meeres Welle
Ein in die stille Bucht.

Thut in die Paradiese
So manch’ entzückten Blick,
Und kehrt zur Erde wieder,
Sein Heimatland zurück.

 

Eduard von Bauernfeld

Tipp: Geschenke zur Hochzeit

Share This